Letzte Aktualisierung: 12.10.2018

Die Region Rostock: Im Schnittpunkt von Metropolen

Die Region Rostock in Europa

Die Region Rostock im südlichen Ostseeraum

Schon zu Zeiten der Hanse orientierte sich die Region Rostock in den Ostseeraum. Dank ihrer Lagegunst – siehe Karte „Die Region Rostock in Europa“ – und ihrer modernen Infrastruktur entwickelt sie sich heute zusehends zur Drehscheibe des Nordostens, denn sie liegt im Schnittpunkt bedeutender Wirtschaftszentren – Metropolen wie Hamburg, Kopenhagen – Malmö, Stettin, Berlin sind günstig zu erreichen – und die Region besitzt einen der modernsten Fährhäfen der Ostsee.

Bereits heute unterhalten neun Länder, u. a. Dänemark, Honorarkonsulate in der traditionsreichen Hanse- und Universitätsstadt Rostock. Die Region ist zudem über zahlreiche Städtepartnerschaften in Europa, in den USA und China vertreten. Die Hanse- und Universitätsstadt Rostock unterhält seit 2014 auch mit der Kommune Guldborgsund eine Städtepartnerschaft.


Die Region Rostock in Mecklenburg-Vorpommern

Region Rostock

Die Region Rostock liegt zentral in Mecklenburg-Vorpommern, umgeben von den drei Planungsregionen des Landes. Durch ihre 70-km-lange Küste und ihre überaus zahlreichen Binnengewässer eiszeitlichen Ursprungs ist sie landschaftlich maritim geprägt, was auch die folgende Karte sichtbar werden lässt.