• Deutsch
  • English
  • Dansk

SUCHE: 

Letzte Aktualisierung: 26. Januar 2017

Die Region Rostock - Fakten

Die Region Rostock befindet sich im nordöstlichen Bundesgebiet und liegt eingebettet zwischen den Metropolregionen Kopenhagen / Malmö, Hamburg, Berlin und Stettin sowie unmittelbar an der Ostsee. In der Region Rostock leben über 400.000 Einwohner verteilt auf die Hansestadt Rostock und den Landkreis Rostock. Rund 60 % Einwohner der Region leben in den drei Städten Rostock, Güstrow und Bad Doberan. Die Region Rostock ist die wirtschaftsstärkste Region Mecklenburg-Vorpommerns und erstreckt sich auf einer Fläche von ca. 3.602 km². Aufgrund der metropolitanen Eigenschaften bildet Rostock, als größte Stadt Mecklenburg-Vorpommerns zusammen u.a. mit dem Landkreis Rostock die Regiopolregion Rostock. Besondere Höhepunkte werden das nahezu zeitgleiche 800-jährige Jubiläum der Hansestadt Rostock 2018 sowie das 600-jährige Jubiläum der Universität Rostock 2019 bilden. 

Die Verkehrsinfrastruktur bietet mit den Autobahnen 19 (Nord-Süd-) und 20 (Ost-West) sowie den Bahndirektverbindungen nach Hamburg und Berlin beste Möglichkeiten die Region zu bereisen. Die nationale und internationale Erreichbarkeit der Region wird durch den wichtigsten deutschen Tiefsee- und Universalhafen an der Ostsee sowie den bedeuteten Kreuzfahrthafen, auch bekannt als "city port of Berlin" und durch den Landesflughafen Rostock-Laage ergänzt. Das ÖPNV-Netz, bestehend aus Straßen-, Regional- und S-Bahnen sowie Bussen und Fähren, aber auch ein enges Netz von Rad- und Wanderwegen ermöglicht die autofreie Erkundung der Hansestadt und des Landkreises Rostock.

Für wichtige wirtschaftliche Impulse, mit Strahlungskraft über die Region hinaus, sorgen traditionsreiche sowie viele neu hinzugekommene Unternehmen. Rund 1/3 der größten Unternehmen des Bundeslandes befinden sich in der Region Rostock, davon ein Großteil der umsatzstärksten. Unternehmen wie AIDA Cruises,  Nordex, Liebherr und das Universitätsklinikum Rostock zählen zu den größten Arbeitgebern der Region. Neben den Schwerpunkten marine Wirtschaft und Windenergie stehen auch die Landwirtschaft, die Medizin und der Tourismus im Fokus. In vielen Bereichen wurden Netzwerke gegründet, wie zum Beispiel der Wirtschafts- und Forschungsverbund BioCon Valley® mit Standorten über die Region hinaus. Von ebenso nationaler Bedeutung präsentiert sich Rostock seit 2012 mit dem Marinekommando der Bundeswehr als "Marinehauptstadt" Deutschlands.

Nicht nur die Infrastruktur und die landschaftliche Schönheit sondern auch ein umfangreiches Wissensnetzwerk ist ein weiterer Grund für Unternehmen und die Bevölkerung  in die Region Rostock zu kommen und hier zu bleiben. Die Universität Rostock, als älteste Universität im Ostseeraum, die Hochschule für Musik und Theater in Rostock, als eines der künstlerischen Zentren der Region und die Fachhochschule Güstrow, als Ausbildungsstätte der Finanzverwaltung und der Polizei, gehören neben den allgemeinbildenden und beruflichen Schulen zum vielseitigen Wissensporträt der Region. Forschungseinrichtungen wie zwei Fraunhofer Institute, Einrichtungen der Leibnitz-Gesellschaft, Bundesforschungseinrichtungen und das Max-Planck-Institut runden das Wissensnetzwerk ab.

Rund 1,7 Mio. Urlauber bereisen die Region jedes Jahr und lassen sich von der Schönheit der Küste sowie den reizvollen Landstrichen im Landesinneren verzaubern. Umfangreiche Investitionen in die tourismusnahe Infrastruktur tragen zur Attraktivität der Region bei. Neubauten, wie die Yachthäfen in Kühlungsborn und Rostock/Hohe Düne sowie die Rekonstruktion von Küstenorten und ehemaligen Gutshäusern im Landesinneren seien hier genannt. Neben der Hanse Sail und der Warnemünder Woche locken viele kulturelle Veranstaltungen wie z.B. Konzerte im Doberaner Münster oder Theatervorführungen in der Barlachstadt Güstrow. Der Weihnachtsmarkt in Rostock ist nicht nur Highlight der hiesigen Bevölkerung sondern Besuchermagnet für Gäste aus dem gesamten Bundesgebiet und Skandinavien. Neben den vielen Urlaubern haben auch viele Unternehmen die Region Rostock als Tagungsregion erkannt. Die beeindruckende Ostseeküstenlandschaft verspricht unter dem Slogan "seaside conferencing" die Mischung von erfolgreichen Tagungen und den Reizen der Natur.

Nach oben


Die Region Rostock - Zahlen

419.484 Einwohner (EW)
26 % der EW Mecklenburg-Vorpommerns
206.011 EW Hansestadt Rostock
213.473 EW Landkreis Rostock

3.602 km²
116 EW/km²

1 kreisfreie Stadt mit Regiopolenstatus
10 amtsfreie Gemeinden
13 Ämter für 107 Gemeinden
37 Gemeinden mit <500 EW

alle Daten von 2015

KONTAKT

Unsere Mitarbeiter sind für Sie erreichbar:

Mo-Do: 8 - 16 Uhr
Fr: 8 - 14 Uhr

Tel.: (0381) 331 89450
Fax: (0381) 331 89470

poststelle (at) afrlrr.mv-regierung.de

© Planungsverband Region Rostock . c/o Amt für Raumordnung und Landesplanung Region Rostock . Landesbehördenzentrum . Erich-Schlesinger-Straße 35 . D-18059 Rostock